Elektromobilität

Förderung

BAFA Prämie, Förderung für Wallboxen und vieles weitere erfahren Sie hier.

Dienstwagen

Wir beraten Sie gern zum Thema Förderung und Prämien, insbesondere im Bereich Dienstwagen.

BMW i

Vollelektrische Fahrzeuge bei BMW jetzt kennenlernen. Wir stellen Ihnen die aktuellen Modelle vor.

Wissenswertes zur E-Mobilität

PLUG-IN HYBRID FAHRZEUGE

Alle Plug-In Fahrzeuge liegen bei einer durchschnittlichen Reichweite von ca. 55 km. Nur der BMW X5 xDrive 45e schafft fast 90km Fahrstrecke rein elektrisch angetrieben.

Die Ladegeschwindigkeit variiert und hängt von der Lademöglichkeit und der Größe des Fahrzeugs ab.

Variante 1: Laden an Haushaltssteckdosen

Die durchschnittliche Ladedauer liegt zwischen 5 und 6 Stunden. Desto kleiner das Fahrzeug ist, desto schneller ist es natürlich auch geladen.

Variante 2: Laden an Ladesäulen

Hier liegt die durchschnittliche Ladedauer bei 3 bis 4 Stunden und auch hier gilt die Faustregel, desto kleiner das Fahrzeug ist, desto schneller ist es voll geladen

Vollelektrische Fahrzeuge

Alle Reichweiten auf einen Blick:

  • BMW i3/i3s: 307 km
  • BMW iX3: ca. 450 km
  • BMW iX xDrive 40: ca. 372 - 425 km
  • BMW iX xDrive 50: 549 - 630 km
  • BMW i4 eDrive40: 493 - 590 km
  • BMW i4 M50: 416 - 521 km
  • MINI Cooper SE: 242-270 km

FAQ: DIE WICHTIGSTEN FRAGEN & ANTWORTEN ZUM LADEN ZU HAUSE.

  • BMW i7 xDrive60 Zu Hause laden für 100km Reichweite. 01:38 h - Wallbox (11kw) BMW iX xDrive40 01:39 h -Wallbox (11kw) BMW i4 M60 01:41 h - Wallbox (11 kw) BMW iX3 01:37 h - Wallbox (11 kw) Minimale Ladezeit an Wallbox mit 11 kw, Versorgungsspannung 400 V, STrom 16A (3-phasig), gilt für alle EU 28 Ländern. Beim Laden mit der Wallbox handelt es sich um einen AC-Ladevorgang von 0 auf 100 % Ladeszustand. Ladeleistung fahrzeugabhängig

  • BMW i3s: 37,9 kW (Nettobatterieinhalt) * 0,30€ (Preis / kW/h) = 11,37€ (100km = ca. 4,20€) MINI Cooper SE 28,9 kW (Nettobatterieinhalt) * 0,30€ (Preis / kW/h) = 8,67€ (100km = ca. 4,74€)

  • Im Lieferumfang Ihres elektrifizierten BMW ist modellabhängig das Standardladekabel (Mode 2) oder der Flexible Fast Charger enthalten. Damit können Sie Ihr Fahrzeug an jeder üblichen Haushaltssteckdose aufladen. Der Flexible Fast Charger kann – mit passendem separat erhältlichem Adapterkabel – auch an Industriesteckdosen („Starkstrom“) mit einer Ladeleistung von bis zu 11 kW genutzt werden. Besonders komfortabel, schnell und sicher laden Sie mit einer Wallbox, welche die Ladezeit gegenüber dem Ladevorgang an einer Haushaltssteckdose deutlich verkürzt. Zwei Modelle sind erhältlich: BMW WALLBOX. Die BMW Wallbox verfügt über bis zu 22 kW Ladeleistung, ein wetterfestes, reduziertes Design, ein integriertes Kabelmanagement und eine Bluetooth® Schnittstelle. Darüber hinaus ist über die My BMW App* eine Zugangskontrolle möglich. Die Smart Wallbox unseres Partners Shell Recharge bietet neben einer Ladeleistung von 22 kW und komfortablem Handling erweiterte Konnektivität. So werden weitere Funktionen und die intelligente Steuerung des Zuhauseladens möglich. Dazu gehören beispielsweise die Einbindung in ein bestehendes Home-Energy-Managementsystem (HEMS), Remote-Steuerung oder auch die exakte Erfassung und Abrechnung von Ladevorgängen zu Hause.

  • Eine Verwendung von Verlängerungskabeln und Mehrfachsteckern ist untersagt. Standardmäßig ist eine Ladestärke von 1,3 kW über 6 A eingestellt. Diese Strombegrenzung können Sie im Fahrzeugeinstellungsmenü entweder komplett ausschalten oder den AC-Ladestrom amperegenau und in Abhängigkeit von Ihrer Elektroinstallation einstellen.

  • Zusammen mit Ihrer Wallbox können Sie ganz einfach unseren Installationsservice buchen. Damit ist die sichere und fachmännische Installation und Einrichtung der Wallbox garantiert. Übrigens: Der Service kann auch für die Installation einer leistungsstarken Industriesteckdose gebucht werden, wenn Sie Ihren Flexible Fast Charger mit dem entsprechenden Adapter mit erhöhter Ladeleistung zu Hause nutzen möchten.

FAQ: DIE WICHTIGSTEN FRAGEN & ANTWORTEN ZUM ÖFFENTLICHEN LADEN.

  • Fast überall. Mit BMW Charging bieten wir ein ständig wachsendes und überregionales Netzwerk an öffentlichen Ladepunkten inklusive High-Power-Charging-Stationen verschiedener Anbieter. Informieren Sie sich detailliert zur Verfügbarkeit von öffentlicher Ladeinfrastruktur in Ihrer Nähe oder an für Sie relevaten Standorten am besten unter www.bmw-charging.com oder lassen Sie sich öffentliche Ladesäulen einfach über BMW Maps im Navigationssystem Ihres Fahrzeugs oder die My BMW App* anzeigen. Bereits mit Ihrem Elektrofahrzeug werden das Ladekabel (Mode 3) für öffentliches Laden und die BMW Charging Card ausgeliefert. Zudem erhalten Sie als BMW Fahrer exklusive und attraktive Konditionen und Vorteile im BMW Charging Netzwerk. Registieren Sie sich dazu einfach über www.bmw-charging.com. * Die My BMW App ist mit allen BMW Fahrzeugen ab dem Modelljahr 2014 kompatibel. Voraussetzungen sind die Ausstattung ConnectedDrive Services und ein passendes Smartphone. Die Verfügbarkeit und Funktionen der My BMW App sind marktabhängig.

  • Das ist sowohl via App als auch direkt im Fahrzeug möglich. Über BMW Maps im Navigationssystem Ihres Fahrzeugs lassen sich die Suchergebnisse nach Ladesäulen für Wechselstrom (AC), Gleichstrom (DC) und High-Power-Charging (HPC) vorfiltern. Eine passende Ladesäule wird Ihnen dann direkt im Navigationssystem des Fahrzeugs angezeigt. Das funktioniert auch über die My BMW App* – jeweils mit Kennzeichnung der Ladepunkte und mit erweiterten Funktionalitäten wie etwa Points of Interest in der Nähe sowie Status- und zusätzlichen Informationen zu den einzelnen Ladestationen. * Die My BMW App ist mit allen BMW Fahrzeugen ab dem Modelljahr 2014 kompatibel. Voraussetzungen sind die Ausstattung ConnectedDrive Services und ein passendes Smartphone. Die Verfügbarkeit und Funktionen der My BMW App sind marktabhängig.

  • Den Eintritt in die Welt von BMW Charging bekommen Sie gleich mit Ihrem BMW Elektrofahrzeug überreicht: in Form Ihrer persönlichen BMW Charging Card und damit verbundenen exklusiven und attraktiven Konditionen im BMW Charging Netzwerk. Nun melden Sie sich nur noch mit Ihrer BMW ID auf www.bmw-charging.com an, schließen mit Ihrem neuen BMW den Active Tarif (der Ihnen für das erste Jahr ohne Grundgebühr zur Verfügung steht) ab und aktivieren Ihre BMW Charging Card. In weniger als 24 Stunden sind Sie für das weitverzweigte öffentliche Ladenetzwerk freigeschaltet und können laden. Ihre Ladevorgänge werden einfach und komfortabel via BMW Charging gebucht. Zu den Kosten erhalten Sie im Rahmen der monatlichen Rechnungsstellung eine Gesamtübersicht über alle Ladevorgänge. Ihre Rechnung erhalten Sie ganz nach Wunsch per Online-Portal, E-Mail oder auf dem Postweg. Mit der neuesten Generation von BMW Elektrofahrzeugen, wie dem BMW iX3, BMW iX sowie dem BMW i4, erhalten Sie in Deutschland zudem automatisch das IONITY Plus Paket für 1 Jahr ohne Grundgebühr und laden somit zu attraktiven Konditionen an IONITY High-Power-Charging-Stationen in Deutschland.

  • In Europa ist das öffentliche High-Power-Charging-Ladenetzwerk (HPC) von IONITY direkt im BMW Charging Angebot integriert. Zudem erhalten Sie Ihre BMW Charging Card direkt mit Auslieferung Ihres Fahrzeugs. Für Neufahrzeugkunden von BMW Händlern und Niederlassungen ist dabei ein Jahr Grundgebührbefreiung in relevanten Tarifen und Paketen enthalten – so ist das Laden zu marktindividuell attraktiven Festpreisen ohne Grundgebühr möglich. Bei neuen BMW Elektrofahrzeugen wie BMW iX, BMW iX3 und BMW i4 ist dabei auch das IONITY Plus-Paket im ersten Jahr grundgebührbefreit enthalten. Sie laden somit zum attraktiven Festpreis im IONITY Netzwerk in ganz Europa. Jetzt brauchen Sie sich nur noch für BMW Charging registrieren, einen Ladevertrag im Active Tarif abschließen und in weniger als 24 Stunden können Sie losladen – zum Beispiel mit Ihrem BMW iX ultraschnell bei IONITY. Alle Informationen zum öffentlichen Laden inklusive IONITY finden Sie auch über www.bmw-charging.com

 

BMW iX1 xDrive30: Stromverbrauch in kWh/100 km: - (NEFZ) / 18,4-17,3 (WLTP); Elektrische Reichweite (WLTP) in km: 413-438. Der BMW iX1 xDrive30 ist voraussichtlich ab 11/2022 verfügbar. Bei den Angaben handelt es sich um vorläufige, noch nicht offiziell bestätigte Werte.

BMW i7 xDrive60: Stromverbrauch in kWh/100 km: - (NEFZ) / 19,6-18,4 (WLTP); Elektrische Reichweite (WLTP) in km: 591-625. 

BMW iX xDrive50: Stromverbrauch in kWh/100 km: - (NEFZ) / 21,5-20,7 (WLTP); Elektrische Reichweite (WLTP) in km: 587-607

BMW iX3: Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km: - (NEFZ) / 18,9-18,5 (WLTP); Elektrische Reichweite (WLTP) in km: 453-461

BMW X5 xDrive45e: Kraftstoffverbrauch gewichtet kombiniert in l/100 km: 2,1-1,6 (NEFZ) / 1,7-1,2 (WLTP); CO2-Emissionen gewichtet kombiniert in g/km: 47-37 (NEFZ) / 39-27 (WLTP); Stromverbrauch gewichtet kombiniert in kWh/100 km: 25,2-23,5 (NEFZ) / 27,7-24,3 (WLTP); Elektrische Reichweite (WLTP) in km: 77-88

BMW i3: Stromverbrauch in kWh/100 km: 13,1 (NEFZ) / 16,3-15,3 (WLTP); Elektrische Reichweite (WLTP) in km: 285-307

BMW i3s: Stromverbrauch kombiniert: 16,6 – 16,3 kWh/100 km gemäß WLTP, 14,6 – 14,0 kWh/100 km gemäß NEFZ

BMW iX xDrive40: Stromverbrauch in kWh/100 km: - (NEFZ) / 21,2-19,3 (WLTP); Elektrische Reichweite (WLTP) in km: 394-426

BMW i4 eDrive40: Stromverbrauch in kWh/100 km: - (NEFZ) / 19,1-16,1 (WLTP); Elektrische Reichweite (WLTP) in km: 493-590

BMW i4 M50: Stromverbrauch in kWh/100 km: - (NEFZ) / 22,5-18,0 (WLTP); Elektrische Reichweite (WLTP) in km: 416-521

MINI COOPER SE : STROMVERBRAUCH KOMBINIERT IN KWH/100KM: 16,9-14,9 (NEFZ) / 17,6-15,2 (WLTP), ELEKTRISCHE REICHWEITE (WLTP) IN KM: 203-234

Cookie Einstellungen

Unsere Webseite wird von uns fortlaufend verbessert und wir verwenden zu diesem Zweck Cookies. Für eine optimale Nutzererfahrung empfehlen wir, diese zu akzeptieren. Andernfalls werden Teile der Seite in der Darstellung datenschutzkonform deaktiviert.